August 2016 – Staatliche Berufsschule I und Berufsoberschule in Landshut

Für den Neubau der Berufsschule I und Berufsfachschule für Informationstechnik sowie der Berufsoberschule in Landshut liefert erfi die Ausstattung für verschiedene Labore mit einem Auftragsvolumen von rund 400.000 Euro. Der Neubau ist eine Maßnahme zur Sanierung, Umstrukturierung sowie zur Erweiterung des Campus und ein Meilenstein für die staatlichen Berufsschulen in Landshut. 

Der Lieferumfang inklusive der Inbetriebnahme beinhaltet insgesamt die Ausstattung für 17 Fach- und Funktionslabore sowie Räume für die Lehrmittelsammlung in denen sich unter anderem  Aufbewahrungsregale für Lochblechwände als Spezialanfertigung befinden. Neben den Labortischen wurden in der Raummitte der Labore zahlreiche Theorie- und Praxistische platziert, die mit Switches und Steckdosenleisten für den Anschluss von Laptops ausgestattet sind.

Die Labore dienen den Fachgruppen:            
- Installations- und Energietechnik,
- Steuerungs-, Automatisierungs-,und Kommunikationstechnik,
- Mechatronik,
- IT-Systeme / Programmierung,
- IT-Systemelektronik und der Fachinformatik.

Aufbau der Labortische
Der Grundaufbau der Tische ist im Labormöbelsystem elneos connect umgesetzt und trägt oberhalb des Geräteaufbaus einen Experimentierrahmen zur Aufnahme der Lochblechwände. Der Geräteaufbau selbst ist in den Gerätesystemen elneos five sowie highlab realisiert. 

Ausstattungsumfang der Geräte
Das Gerätesystem elneos five bietet eine hohe Flexibilität und ist extrem leistungsfähig, unter anderem da es durch seine innovative Bauweise mehrere Geräte in einem aufnehmen kann. In Landshut wurde das Gerätesystem elneos five mit folgenden Funktionen ausgestattet:
- Präzisionsregelnetz- und Messgerät 2-fach,
- Präzisionsdigital-Universalmultimeter sowie
- Doppelfunktionsgenerator inklusive Modulation. 

Die weitere Geräteausstattung des Tischaufbaus, u.a. mit highlab, beinhaltet ein Universalprüfgerät, eine feste 1- und 3-phasige sowie eine erdfreie Wechselspannungsversorgung, eine regelbare Wechselspannungs- und feste Gleichspannungsversorgung sowie eine Druckluftversorgung und diverse Schnittstellen.

Kontaktieren Sie uns!
Phone +49 7441 9144-0
erfi@erfi.de