electronica Messe 2016 – erfi präsentiert neue Produktinnovationen

Die 2. Generation der Geräteserie elneos five wurde auf dem großzügigen Messestand von erfi auf der electronica in München vorgestellt. Dabei wurden zahlreiche Innovationen, wie beispielsweise der neue Webserver, ein neuer Comfortmodus und eine weiterentwickelte Oberfläche zur gleichzeitigen Steuerung mehrerer Geräte positioniert. Außerdem erfuhr der Produktbereich elneos five eine umfangreiche Weiterentwicklung im Bereich der Genauigkeit. Durch neue 24-Bit-Technologie erreicht elneos five nun den Kundenbereich, der höchste Ansprüche in puncto Genauigkeit hat.

Dank umfangreicher Aluminiumaufbauten und Cockpits ist das Möbelsystem elneos connect nicht nur flexibel, sondern auch stets erweiterbar. Das neue Aluminiumgehäuse, aufgebaut durch Mehrprofiltechnik, ermöglicht die Integration der unterschiedlichen Geräteserien elneos five, highlab und basic durch zwei unterschiedliche Bautiefen und beliebigen Breiten. Des Weiteren kann durch die Strangpressprofiltechnik das Gehäuse direkt als Geräteträger für die Laborwelt verwendet werden. Dabei werden die Gehäuse über die gesamte Labortischbreite entweder direkt auf der Tischoberfläche oder in der 3. Ebene als freitragendes Gerätecockpit montiert.

Kontaktieren Sie uns!
Phone +49 7441 9144-0
erfi@erfi.de