Auf der Messe productronica 2015 in München präsentieren wir das neue Standalone-Gehäuseprogramm, die neuen 19" Tisch- und Cockpitaufbauten, integrierter Webserver sowie Industrie 4.0.

Das neue Standalone-Gehäuseprogramm aus Aluminium wurde für die Geräteserien elneos five, basic sowie highlab entwickelt und wird den hohen Ansprüchen der Geräteserien gerecht. Mit der professionellen 19"-Aufnahmetechnik können 19"/3 HE-Teileinschübe optimal integriert werden.
Seitliche Funktionsgriffe aus Kunststoffspritzgussteile mit einer eingearbeiteten Vertiefung sorgen für ein gutes Handling. Durch ein großzügiges Belüftungssystem in den Seitenteilen ist die Frischluftzufuhr garantiert.
Das neue Gehäusekonzept ermöglicht die Integration der unterschiedlichen Gerätemodelle durch zwei unterschiedliche Bautiefen und beliebigen Breiten.

Die neuen Gehäuse eignen sich hervorragend als Tischaufbauten und Cockpits und dienen zur Aufnahme aller 3 HE-Geräte der Geräteserien elneos five, highlab und basic. Sie sind eine sinnvolle Alternative zu den bisherigen Aufbauten und Cockpits aus Laminatmaterial. Die neuen Funktionselemente beinhalten ein Belüftungssystem, welches auch bei Aneinanderreihungen für ausreichende Luftströmung sorgt!

Eine weitere Neuentwicklung ist der integrierte Webserver. Der Webserver ermöglicht ohne Zusatzsoftware den direkten Zugriff auf die Gerätegruppen: Regelnetzgeräte, Digitalmultimeter, Funktionsgeneratoren, schnelle Signalarbiträrgeneratoren. Ein sehr leistungsfähiger Schnittstellenbaustein im Inneren von elneos five bietet die Möglichkeit diese grafische Oberfläche auf den PC zu übertragen. Dadurch erreicht elneos five einen Spitzenplatz im Ranking der fernsteuerbaren Geräte.

Industrie 4.0 - Montieren und Prüfen aus einer Hand!
Die Vernetzung von Labor- und Montagearbeitsplätzen, Testsystemen, Servicebereichen und Entwicklungsabteilungen.
Die Softwarepakete „CANDY“ (Software für Testsysteme), „AWM“ Assembly Workflow Management (Software für Montageprozesse) und die Raumsteuerungssoftware „highlink Power“ vereinen die gewünschten Daten in einer SQL-Datenbank. Aufgrund der modernen Programmiertechnik und der damit verbundenen SQL-Datenbank wird hohe Sicherheit gewährleistet.

Kontaktieren Sie uns!
Phone +49 7441 9144-0
erfi@erfi.de