Prüfgeräte Basic – Halbautomatische und manuelle Prüfgeräte

Die Prüfgeräte Basic aus den Serien highlab und basic zeichnen sich durch ihre Flexibilität und Modularität aus. Die herausragenden technischen Daten der integrierte Microprozessor- und Schnittstellentechnik, durch die die Messwerte mittels der erfi-Prüfsoftware CANDY Power elegant bereits in diesem Prüfgerätesegment weiterverarbeitet werden können, sind ein Leistungsmerkmal dieser Produktserie.

Prüfungen für: 
- Hochspannung
- Isolations
- Schutzleiter
- Ableitstrom

Durch den modularen Aufbau werden die Komponenten zu kompletten VDE0113 / EN60204 Testern. Diese Geräteserie ist besonders für Kunden geeignet, die kleine bis mittlere Stückzahlen prüfen und dadurch eine manuelle Kontaktierung des Prüflings mittels HV-Pistolen, Schutzleiterprüfstäbe etc. ausreichend ist.

Eckdaten Hochspannung

Größe: 19" / 3HE 
Prüfart: manuell / halbautomatisch 
Prüfspannung: 0-5 kV AC (manuell) 
Alternativ: 0-7 kV DC 
Ausgangsleistung: 500 VA 
Kurzschlussstrom: > 200mA 
Analoganzeige: für U und I 
Abschaltstrom: von 2 bis 120 mA stufenlos einstellbar Ausbrennfunktion 
Prüfdauer: 1 bis 99 sec. 
Start: front- und rückseitig 
Durchschlaganzahl: optisch und akustisch 
Kontakt: Durchschlag- oder Fehlermeldung 
Analogschnittstelle: optional mit Prüfsoftware CANDY

Eckdaten Isolation

Größe: 3HE / 28 TE 
Prüfart: manuell / halbautomatisch  
Prüfspannung: 500 V DC 
Alternativ: 500 / 1000 V DC, umschaltbar
Digitalanzeige: für Isolationswiderstandswert 
Grenzwertvorgabe: Rmin und Rmax 
Prüfdauer: 1 bis 99 sec. Start: front und rückseitig 
Fehleranzeige: optisch durch Digitalanzeige und akustisch 
Rückseitiger Kontakt: Fehlermeldung 
RS232-Schnittstelle: serienmäßig, zur Abfrage der Widerstandsmesswerte 
Analogschnittstelle: optional mit Prüfsoftware CANDY

Eckdaten Schutzleiter

Größe: 3HE / 56 TE 
Prüfart: manuell / halbautomatisch 
Prüfstrom: 10 / 25 A AC umschaltbar 
Digitalanzeige: für Schutzleiterwiderstandswert 
Grenzwertvorgabe: Rmin und Rmax 
Prüfdauer: 1 bis 99 sec. 
Start: front und rückseitig 
Fehleranzeige: optisch durch Digitalanzeige und akustisch 
Rückseitiger Kontakt: Fehlermeldung 
RS232-Schnittstelle: serienmäßig, zur Abfrage der Widerstandsmesswerte 
Analogschnittstelle: optional mit Prüfsoftware CANDY

Eckdaten Ableitstrom

Größe: 3HE / 56 TE 
Prüfart: manuell 
Prüfung: 1-phasige Ausführung bis 10 A 
Digitalanzeige: für Ableitstromwert 
Prüfart: Prüfart A und B, umschaltbar 
Einspeisung: durch externen Transformator 
Messbereiche: 500 µA / 5 mA umschaltbar 
Schnittstellen: ohne Schnittstelle

Wir beraten Sie gern ausführlich!

Kontaktieren Sie uns!
Phone +49 7441 9144-0
erfi@erfi.de