ABZ Didactic

Diese Modellreihe wurde für Berufsschulen, Fachhochschulen, Universitäten, Handwerkskammern, Berufskollege, für alle technischen Ausbildungsstätten und Ausbildungsbetriebe im technisch gewerblichen Bereich entwickelt. Lerninseln mit Mehreckaufbauten, elektromotorisch gesteuerte Versenktische, Schwenktische für multifunktionalen Unterricht und variable Experimentierrahmen sowie moderne Bildschirmintegrationen lassen während der Einrichtungsplanung keine Wünsche offen. 

Die Führungseinheiten für die Experimentierrahmen bestehend aus zwei Führungsschienen inkl. Führungsschlitten. Die Führungseinheit dient zur Aufnahme eines Experimentierrahmens mit Freiraum im unteren Bereich. Die Konstruktion ist so gewählt, dass der gesamte Schlitten inkl. Rahmen nach vorne entnommen werden kann. Durch die mechanische Kopplung der Führungseinheit mit dem Experimentierrahmen, können komplette Versuche, die in dem Rahmen aufgebaut waren, bis ans Tischende zurück geschoben werden.

Eine professionelle Antriebseinheit bei den Versenktischen sorgt für eine Wandelbarkeit der Tischfunktion. Der Tischaufbau in unterschiedlichsten Ausführungsvarianten kann mit der Lehrerunterverteilung oder durch individuelle Taster am Arbeitsplatz versenkt und wieder ausgefahren werden. Durch eine Mehrfachsicherung pro Funktionselement ist eine 100%ige Sicherheit gewährleistet. Das gesamte System ist von der Berufsgenossenschaft zertifiziert und trägt das GS-Zeichen.

Der Energie-Schwenkaufbau wird häufig für Arbeitsplätze mit kleinen Stromversorgungen und verschiedener Meßtechnik eingesetzt. Kleine Energieaufbauten reichen in diesem Fall aus. Der Energie-Schwenkaufbau zeichnet sich durch seine geringe Bautiefe aus und ist für die Aufnahme des Einsatzplattenprogramms acto konzipiert worden.

Wir beraten Sie gern ausführlich!

Kontaktieren Sie uns!
Phone +49 7441 9144-0
erfi@erfi.de