Februar 2017 – Puls setzt auf elneos!

Das Unternehmen Puls ist weltweit der einzige Hersteller, der sich voll und ganz auf die Entwicklung und Fertigung von Hutschienen-Netzteilen konzentriert. Durch diesen Fokus setzt Puls Standards in Bezug auf Wirkungsgrad, Baugröße und Lebensdauer. 


erfi lieferte die komplette Ausstattung für die Entwicklungsabteilung am neuen Standort in München. Die Ausstattung umfasste 37 Labortisch-Kombinationen in ESD Ausführung der Serie elneos connect, bestehend aus jeweils 3 Einheiten, die individuell an die Kundenwünsche angepasst wurden. 

Labortisch und Anbaueinheit

Der 3 HE Aluminiumkanal ist mit einem Regelnetzgerät und diversen anderen Versorgungseinheiten ausgestattet. Die Tischeinheit ist manuell höhenverstellbar, besitzt zwei Ablageboards mit Kabelkanal und vertikale Expand-Profile als Kanäle mit einer Grundversorgung und für eine flexible Medienführung. Die Einheit besitzt die intelligente LED-Arbeitsplatzbeleuchtung sowie Signalzustandsleuchten am oberen Teil des Tischaufbaus.

Der ergänzende Anbautisch ist ebenso durch ein vertikales Expand-Profil grundversorgt und die Arbeitsfläche kann durch die eingebaute Höhenverstellung individuell angepasst werden. Die Flexibilität von elneos connect überzeugte das Unternehmen, da gerade die freie Anordnung der drei Tischeinheiten in beliebigen Konstellationen ohne umfangreiche Umbauarbeiten den Pluspunkt darstellen.

Nützliche Details der Einheit

- Einfacher Umbau der Kombination von links nach rechts oder als Winkel, 
- manuelle Höheneinstellung von 750 bis 850 mm über das Expandprofil,
- eingerückte Kabelklappe für Eingriff zwischen Lochblechwand und Klappe,  
- LAN-Kabel in der Kabelwanne mit weiterer Durchgangskupplung bestückt,
- Kabelwanne zur optimalen Verdrahtung von hinten zugänglich;

Wir beraten Sie gerne ausführlich!

Kontaktieren Sie uns!
Phone +49 7441 9144-0
erfi@erfi.de